Kindernspaß an einem Regentag

Ich sitze an meinem Schreibtisch und schaue aus dem Fenster auf eine dichte Regenwand. Hin und wieder wird sie von Blitz und Donner durchbrochen. Gefühlt tue ich das schon die ganze Woche. Ja, das ist Deutschland im Sommer 2017: Regen, Regen und Regen. Doch was bedeutet es für unsere Familie, wenn ein Regentag auf den … [Weiterlesen…]

Papa-Kind-Hobby – Ab in die Kletterhalle

Papa und Kind in der Kletterhalle - Vorschaubild

Kind #1 hüpft durch den Garten, es klettert im Türrahmen hoch (ohne Hilfsmittel!), es macht eine Rolle nach der anderen und übt Handstand bis zum Umfallen (nicht wörtlich nehmen). Und das alles in nur 10 Minuten. Ja, ich liebe mein Kind, aber dieser Bewegungsdrang ist manchmal echt anstrengend. Also sind wir immer auf der Suche … [Weiterlesen…]

„Das Supertalentier“ – Meine Hörempfehlung vom Wochenende

NMeine Empfehlung zum Hörbuch "Das Supertalentier". Für Kinder und Eltern.

enthält Werbung Ich bin schon seit meiner Kindheit ein Fan von Bibliotheken und bedauere es jedes Mal, wenn eine weitere Bibliothek geschlossen wird. Doch hier in Berlin gibt es zum Glück noch ein paar, teils auch sehr schöne. Und unser großes Kind hat vor einiger Zeit bei einem Ausflug mit der Schulklasse einen Bibliotheksausweis bekommen. … [Weiterlesen…]

Das Lieblingsbuch der Kinder: „Die Riesenbirne“

Die Kinder lieben das Buch "Die Riesenbirne". Darum schreibe ich mal meine Meinung dazu.

enthält Werbung Eigentlich wollte ich heute ja einen ganz anderen Blogpost veröffentlichen, finde aber seit Tagen die Fotos nicht. Also ziehe ich diesen hier vor. Worum geht es? Ein Buch für Kinder. Ein Buch, dass uns von einer tollen Verkäuferin empfohlen wurde, aber die Story wird mal ein eigenständiger Blogbeitrag. Wie auch immer, seit einiger … [Weiterlesen…]

Mit Klickleiste zu mehr Selbstständigkeit

Mit einer bebilderten Klickleiste als Hilfsmittel mit den Kindern zu einer Morgenroutine

enthält Werbung Seit wir drei Kinder haben, hat sich bei uns im Haushalt so einiges verändert. Während wir uns zu Beginn gemeinsam um ein Kind gekümmert haben – somit also alle Aufmerksamkeit auf diesem Kind ruhte – müssen Mama und Papa nun Multitasking betreiben. Was Frauen als natürliche Fähigkeit nachgesagt wird, erweist sich aber bei … [Weiterlesen…]

Zu Ostern nur ’ne Kleinigkeit

Weniger Geschenke an Ostern - wir wollen uns reduzieren

Nächstes Wochenende ist Ostern. Mal wieder. Gefühlt war das letzte Mal doch erst vor ein paar Wochen. Von Weihnachten, den Geburtstagen und ähnlichem ganz zu schweigen. Doch dieses Jahr liegt unser Fokus auf „Reduzieren“. Und zwar drastisch. Warum? Ich versuche es mal in Worte zu fassen.

„Noch eins?“ – Mit Pro- und Kontra-Liste zum dritten Kind

Unsere Entscheidung zum dritten Kind

Wenn ich gefragt werde, wie viele Kinder ich habe, dann sind die Reaktionen meist doch eher in die Kategorie „überrascht“ einzuordnen. Manchmal mit einem Hang zu „schockiert“. Meine Antwort lautet übrigens seit einiger Zeit „Drei“. Hin und wieder kommt dann die zögerliche Frage „Geplant?“, worauf ich mit einem knappen „Ja!“ antworte. Nicht selten folgt dann … [Weiterlesen…]

Urlaub auf dem Bauernhof – die Braunsberger Höfe

Mit Kindern im Urlaub auf einen Bauernhof

Sobald man Kinder hat, gilt es gut abzuwägen, für welche Form von Urlaub man sich entscheidet. Natürlich kann man immer noch das machen, was man zuvor ohne Kinder schon getan hat. Doch dürfte es ungleich aufwendiger sein, wenn man auf Spitzbergen nicht nur sich, sondern auch den Nachwuchs vor Eisbären schützen muss. Da Fallschirmspringen also … [Weiterlesen…]