Go Back

Leckere Weihnachtsplätzchen

Ein einfaches und unglaublich leckeres Rezept für Weihnachtskekse bzw. Weihnachtsplätzchen. Probiert es aus und lasst es euch schmecken!
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Ruhezeit 1 Std.
Arbeitszeit 2 Stdn. 30 Min.
Gericht Kekse und Cookies
Portionen 40 Plätzchen
Kalorien 3350 kcal

Equipment

  • Schneebesen
  • Rührschüssel
  • Waage
  • ggf. Rührgerät
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier
  • ggf. Ausstechformen

Zutaten
  

  • 375 g Mehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • ¼ TL Natron
  • 150 g weiche Butter
  • 180 g Zucker
  • 60 g Schmand
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL bei Bedarf Backkakao/Kakao
  • 1 Pck. bei Bedarf Streusel

Anleitungen
 

  • Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Natron in die Schüssel füllen und mit dem Schneebesen gut vermischen. Wer Schokokekse haben möchte, gibt hier auch schon das Kakaopulver dazu.
  • Ei, Schmand und die weiche Butter hinzugeben und mit einem Rührgerät oder (sauberen) Händen gut durchkneten.
  • Den Teig einen Augenblick (30 - 60 Minuten) stehenlassen. In der Zwischenzeit Küche freiräumen und alles für das Ausstechen vorbereiten.
  • Den Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Entweder:den Teig nun dünn ausrollen (geht im Ofen noch auf) und ausstechenoder kleine Kügelchen formen und vorsichtig platt drücken (ergibt ca. 40 Plätzchen)
  • Die Plätzchen nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  • Theoretisch können jetzt bereits Streusel auf die Plätzchen gegeben werden. Andernfalls hinterher mit Zuckerguss o.ä. verzieren.
  • Das Backblech in die Mitte des Ofens schieben und die Plätzchen ca. 7 - 8 Minuten backen. Sie wirken mitunter nach dieser Zeit noch etwas weich, trocknen in der Regel aber noch und sind dann fest genug.
  • Wer es jetzt noch nicht getan hat, kann die Plätzchen nun verzieren, naschen, verschenken usw.
Keyword Backen, Plätzchen, Rezepte, Weihnachten