Mein Kind, die Kamera und kein Eis – Ein Tag als Komparse beim Film

Ich begleite das Kind als Komparse zum Filmdreh

Vor vielen Jahren, damals hatten wir nur ein Kind und vergleichsweise viel Zeit (hier bitte in nostalgisches Träumen verfallen), überrumpelte uns eine Freundin mit den Worten: „Ich hab‘ euer Kind mal beim Film angemeldet, die suchen da immer Kinder als Komparsen“. “Äh … Ja … Okay… Danke?“ Bis auf einen kleinen Dreh auf einem Spielplatz … [Weiterlesen…]